Archiv für den Monat: April 2006

Frau brutal zusammengeschlagen

Eine Frau wurde am frhen Sonntagmorgen von einem Auto geschnitten und beschwerte sich mittels Handzeichen.
Daraufhin kamen die Mnner direkt auf die Frau und ihre Begleiter zu und traten und schlugen auf die Frau ein. Durch Tritte in den Bauch wurde die Frau stark verletzt, so dass sie in ein Krankenhaus musste.
Die Tter, die gebrtig aus Polen und Kasachstan stammen, konnte man stellen. Alle drei standen unter starkem Alkoholeinfluss.

Quelle: Fuldaer-Zeitung

berfall auf Post

Gestern Mittag berfiel ein Mann die Postagentur in der Fuldaer Strasse. Whrend der ffnungszeiten betrat der Tter die Post und bedrohte die allein anwesende 18-jhrige Angestellte mit einer Waffe und verlangte Bargeld.
Mit mehreren tausend Euro Bargeld, dem Handy der Angestellten und dem posteigenen Telefon als Beute, flchtete der Tter.

Quelle: polizeipresse

Endlich kommt die Sonne

Auch in Fulda kommt endlich die Sonne hervor. Und das nicht nur, wenn man am Arbeiten ist. Letztes Wochenende nutzten viele die Innenstadt, um sich wieder zu zeigen, oder die Parks und Gärten, um sich zu sonnen und zu entspannen. Mit dem erwarteten Wetter folgen auch weitere Aktivitäten im Freien und so folgen auch Berichte aus der Stadt. Was alles passieren wird, erfahrt ihr hier, im Fulda-Blog!

Euer Shinichi

Brutaler Raubüberfall

Heute morgen auf dem Fuldaer Universitätsplatz wurde ein 24-jähriger Opfer eines brutalen Raubüberfalles. Der Geschädigte ging mit einem Bekannten über den Uniplatz zu einem Taxi. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Unbekannten nach einer Zigarette gefragt. Der Bekannte ging mit einem Mann weiter. Aufeinmal hörte er seinen Freund laut rufen, weil der Täter versuchte ihm die Geldbörse zu stehlen. Als dieser Versuch scheiterte zog der Täter einen mit Metallnieten besetzten Gürtel hervor und schlug damit auf sein Opfer ein. Anschließend trat der Täter noch auf sein am Boden liegendes Opfer ein.
Nachdem sein Freund ihm dann zur Hilfe kam, verschwand der Täter. Daraufhin nahm der Taxifahrer die Verfolgung auf und konnte den Täter stellen. Der Vorbestrafte Täter wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: fuldaerzeitung

Einbruch in Bäckerei

Einbruch in der Bäckerei im Fuldaer Bahnhof.
Durch die Umkleideräume stiegen die Täter in die Bäckerei ein. Durchsuchten mehrere Schränke und fanden schließlich den Schlüssel für den Tresor.
Die Täter erbeuteten 17.000 Euro

Quelle: www.fuldaerzeitung.de