Archiv für den Monat: September 2007

Ü30 Party

Am Samstag den 15.September findet wiedermal eine Ü30-Party im Esperanto statt.

Ich werde mal hingehen und schauen ob es diesmal besser ist.

Die erste Ü30-Party im Esperanto war einfach toll. Das Ganze war in mehrere Bereiche aufgeteilt. Je nach Musikrichtung. Eine Live-Band spielte und war ausgezeichnet. Auch die Preise waren human. Die allgemeine Stimmung war wunderbar. Alle waren begeistert.

Die zweite Ü30-Party war schon ganz anders. Je nach Musikrichtung, gab es wieder mehrere Bereiche aber es kam nicht so richtig Stimmung auf. Viele sind auch schon gegen 0:00 Uhr gegangen, was bei der ersten Party nicht der Fall war. Hier dachten viele erst um cirka 3:00 Uhr ans nach Hause gehen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Getränke und Essen waren ziemlich teuer geworden, wie sich auch einige immer wieder beschwerten. Auch war ein anders Publikum anwesend. Beim ersten Mal war alles auf einem höhern Niveau. Dazu gab es sehr viel Gedränge. Das einzigste Highlight war wohl die Bar mit den spärlich bekleideten Barkeeperinnen.

Die meisten werden sich überlegen ob sie zu nächsten Ü 30 Party gehen werden.

Ich werde mir die dritte Ü30-Party noch einmal antun. Hoffentlich wird es wieder genauso gut wird wie die erste Party.

Weinfest

Das diesjährige Weinfest war wieder ein voller Erfolg. Es ist wohl eines der bestbesuchten Feste in Fulda. Hier trifft sich jung und alt zu guter Musik und guter Laune. Auch Leute die keine Weintrinker sind, kommen hier nicht zu kurz. Die letzten hielten es aus bis in die frühen Morgenstunden.